Willkommen beim

Luftsportverband Baden e.V.


Walters DoSi-Wettbewerb 2016

31.Okt 2016

26. Doppelsitzerwettbewerb in Blumberg

Unser Traditionswettbewerb im Segelkunstflug, als Walters Dosi bekannt, wurde in diesem Jahr mit herrlichstem Wetter verwöhnt.

Hier messen sich „Anfänger“ mit gerade in der Woche davor erworbenem Segelkunstflugschein und Nationalmannschaftsmitglieder. Es wird ein gemeinsames Programm geflogen, danach wird mit einer Zwischenwertung in Voll- und Halbacro geteilt. Geflogen wird ausschließlich doppelsitzig auf ASK 21, wobei auch andere Schulungsdoppelsitzer zugelassen sind. Somit fliegen auch nicht so geübte sicher in so manchen nicht ganz geläufigen Figuren wie Looping Rücken in Rücken und Turn 1/8 auf, 1/8 ab.

Die Programme wurden in stundenlanger Sitzung von der Jury zusammengestellt. Längere Diskussionen über Navigation waren die Folge.

Geschleppt wurde ausschließlich mit dem neuen Turbofalken der Blumberger, Pilot Martin Eibicht, der mit superschnellen Abstiegen seinem „Vorgänger“ schon sehr nah kam und somit die Schleppzeiten verkürzte.

Verwöhnt wurden alle wieder durch die Blumberger Küchenmannschaft, die in der Woche vorher schon fleißig geübt hatte und viele hungrige Flieger verwöhnten. Das obligatorische Gulasch wurde komplett verspeist, auch von den Kuchen war nichts mehr übrig!

In diesem Jahr war seit langem mal wieder eine reine „Hexenmannschaft“ am Start und erflog sich nach Hexenmanier den 2. Platz, wie soll es auch anders sein: 1. können Hexen fliegen, 2.dazu muss der Himmel nicht rosa sein!!!! (Erleichtert es aber!)

Der 3. Platz wurde von Hubert Schilling mit seiner Pilotin Nicole belegt, die ihren Piloten lautstark nach Fluganweisungen ihres Bruders unterstützte. Ein ganzes Programm findet so auf dem Handrücken Platz. Prima, wenn man solche Kinder hat.

Sieger wurde nach langem Training auf DM und WM Robin Kemter. Hier erkennt der Fachflieger den wahren Anspruch des DOSI. Er darf im nächsten Jahr in die Jury damit er den Wanderpokal nicht auf Dauer zu Hause haben darf, so ist das hier die Regel.

Der Wettbewerb findet immer am letzten vollen Wochenende im September statt und sollte eigentlich im Kalender eines Kunstfliegers nicht fehlen, genau wie der Segelkunstflug Grundlehrgang die Woche davor, ungeachtet vom Wetter und Bundestagswahlen.

Text: B. Gerkhardt/Horst Havrda

Bilder: Horst Havrda

dosi-2016 wadosi-hexen-2016

Kontakt

Luftsportverband Baden e. V.
Beethovenstraße 4
79100 Freiburg

Telefon: 0761/706626
Telefax: 0761/706627

info@luftsportverband-baden.de


Luftsportverband Baden e.V. | Datenschutzerklärung  Impressum